Kinder-Wintermützen – Warm & gemütlich

Im Winter sind kuschelige und wärmende Mützen ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag deines Kindes. Damit es dein Kind auch bei frostigen Temperaturen warm und gemütlich hat, sollten Kinder-Wintermützen gut sitzen und wärmen, gleichzeitig aber atmungsaktiv sein, damit dein Kind zum Beispiel beim Toben im Schnee nicht ins Schwitzen gerät.  

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Egal, ob es grau und nass ist, die ersten Schneeflocken fallen oder die Wintersonne lacht: Kinder-Wintermützen gehören in der kalten Jahreszeit immer dazu, um dein Kind warm zu halten. Da über den Kopf besonders viel Wärme verlorengeht, ist die Wahl der richtigen Wintermütze besonders wichtig.

Viele Kinder-Wintermützen bestehen aus kuscheligem Strick und passen sich dank dieser Materialform besonders gut an den individuellen Kinderkopf an. Sie kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen, aber ein hoher Baumwoll- oder Wollanteil sorgen dafür, dass die Wintermütze trotz ihrer wärmenden Funktion auch atmungsaktiv ist und überschüssige Wärme abgeben kann. Wintermützen für kleinere Kinder sind häufig außerdem für einen besseren Sitz mit Bändern versehen und so geschnitten, dass die kleinen Ohren besonders gut geschützt sind.

Warme Schlupfmützen für Kinder sind besonders praktisch, da sie den Kopf zuverlässig rundum warmhalten und den Hals so schützen, dass kein zusätzlicher Schal benötigt wird.

Dünnere Kinder-Wintermützen und Schlupfmützen aus Wolle eignen sich außerdem optimal zum Tragen unterm Fahrradhelm – so wird der Kopf deines Kindes zuverlässig gewärmt, ohne, dass aufs Fahrradfahren verzichtet werden muss.

Für ältere Kinder und Teenager bieten außerdem stylische und kuschelige Stirnbänder eine modische Alternative, um die Ohren an kalten Tagen schön warm zu halten.