Kinder-Socken & Stopper – Gutsitzend & bequem

Egal, ob alltägliches Accessoire oder praktischer Hausschuhersatz mit Anti-Rutsch-Effekt: Kinder-Socken und Stoppersocken für Kinder müssen gut sitzen und bequem und freundlich zur Haut sein. Unsere Kinder- und Stoppersocken zeichnen sich nicht nur durch angenehme Materialien wie Baumwolle, Bambusviskose oder Wolle aus, sondern haben meist durch einen Elasthan-Anteil einen festen Sitz und bleiben auch nach unzähligen Wäschen in Form. 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4

Gerade bei kleineren Kindern sind Kinder-Socken und Stoppersocken mit lustigen und bunten Motiven besonders beliebt. Sie versüßen das morgendliche Anziehen und bringen kleine Farbtupfer in den Alltag. Auch wenn größere Kinder vielleicht schlichtere Uni-Looks bevorzugen, eines ist immer wichtig, ganz unabhängig vom Alter deines Kindes: Dass die Kinder-Socken und Anti-Rutsch-Socken einen guten Sitz haben und nicht verrutschen und angenehm zur Haut sind.

Für einen guten Sitz sorgt meist ein Elasthan-Anteil, während besonders Kinder-Socken aus atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle, Bambusviskose und Wolle dazu beitragen, dass Schweißbildung an den Füßen verhindert oder reduziert wird.

Kinder-Socken aus Baumwolle sind fast das ganze Jahr über tragbar. Während sich dünne Kinder-Socken zu den Übergangsjahreszeiten bewährt haben, kannst du an besonders kalten Wintertagen zu kuscheligen Kinder-Thermosocken oder Wollsocken greifen. Sie halten die Füße warm, sind aber dank ihres Materials trotzdem atmungsaktiv.

Kinder-Stoppersocken gibt es inzwischen in verschiedensten Designs und Farben – ob mit bunten Motiven, fröhlich geringelt oder im Uni-Look, der zu allem passt: dank Anti-Rutsch-Noppen oder -sohle sorgen Kinder-Stoppersocken nicht nur für warme Füße, sondern für optimalen Halt auf Fliesen, Parkett und anderen glatten Untergründen. Sie lassen sich schnell über die normalen Socken ziehen oder an etwas wärmeren Tagen auch barfuß tragen und sind oft ein praktischer Hausschuhersatz, der auch fürs Turnen oder den Besuch bei den Großeltern ideal geeignet ist.

Wenn sich der Herbst anschleicht und die Tage kühler werden, können Kniestrümpfe die perfekte Wahl sein. Sie lassen sich schneller und bequemer anziehen als eine Strumpfhose, sorgen aber trotzdem dafür, dass möglichst wenig kalte Luft an die Beine kommt. Auch Stulpen, zum Beispiel aus besonders weicher Alpaka-Wolle, spenden zusätzliche Wärme an Waden oder Handgelenken und sind darüber hinaus noch ein schickes modisches Accessoire.