Badeschuhe für Babys – Rutschfest & bequem

Wenn Babys im Sommer erste Steh- und Gehversuche wagen, sind sie mit den passenden Badeschuhen vor rutschigen Flächen oder gefährlichen Gegenständen am Strand oder im Wasser gut geschützt. Unsere Badeschuhe für Babys haben außerdem einen hohen UV-Schutz, sind vielseitig einsetzbar und schränken die natürliche Fuß-Entwicklung deines Kindes nicht ein. 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Es ist eine spannende Zeit, wenn dein Krabbelkind langsam zum Laufling wird. Barfußlaufen ist gerade in der Anfangsphase das Beste für Kinder – trotzdem müssen die Füße je nach Jahreszeit oder Gegebenheit manchmal vor äußeren Einflüssen geschützt werden. 

Auch im Sommer gibt es Situationen, in denen dein Baby bei seinen ersten Gehversuchen besonderen Schutz an den Füßen braucht, ohne dabei durch einen festen Schuh eingeschränkt zu werden. Auf glatten Flächen, wie zum Beispiel im Schwimmbad oder am Pool, sind Badeschuhe für Babys die richtige Wahl, da sie dafür sorgen, dass dein Kind auch auf nassen Flächen einen guten Halt hat und nicht ins Rutschen kommt. Unsere Badeschuhe von Slipstop sind auch schon für die Kleinsten geeignet, weil sie wunderbar leicht und flexibel sind und den Fuß nicht einengen. Die natürliche und gesunde Fußentwicklung deines Babys wird also nicht eingeschränkt, sondern durch die wunderbar weichen Sohlen unterstützt. 

 Slipstops sind ganz besondere Badeschuhe für Babys, da sie vielseitig einsetzbar sind. Sie geben nicht nur Halt auf glatten Flächen, sondern schützen außerdem vor gefährlicher UV-Strahlung und spitzen Gegenständen oder Steinen zum Beispiel beim Urlaub am Strand. Außerdem können sie wunderbar als Turnschläppchen oder sommerliche Hausschuhe zum Einsatz kommen.